Ganzheitliche Zahnheilkunde

Aus dem Wissen, dass Störungen an Zähnen und Kiefer zu erheblichen gesundheitlichen Belastungen in ganz anderen Teilen des Körpers führen können, entwickelte sich die ganzheitliche Zahnheilkunde.

Sie beschäftigt sich mit Zusammenhängen im gesamten Körper, wobei ganzheitlich arbeitende Zahnärzte zusätzliches Wissen in anderen medizinischen Bereichen erwerben.